Gemünden

400 Radfahrer fahren 50 Kilometer für 50 Jahre FLG

Am Samstag, 21. September, schwingen sich etwa 400 Radler der Schulfamilie des Friedrich-List-Gymnasiums Gemünden ab 9 Uhr für einen guten Zweck auf ihr Fahrrad.
Das Friedrich-List-Gymnasium Gemünden veranstaltet eine große Fahrrad-Spendenfahrt am Samstag, 21. September. Foto: Josef Rubenbauer
Am Samstag, 21. September, schwingen sich etwa 400 Radler der Schulfamilie des Friedrich-List-Gymnasiums Gemünden sich ab 9 Uhr für einen guten Zweck auf ihr Fahrrad und bewältigen je nach Kondition und Können verschiedene vorgegebene Strecken, wobei die kleinste und einfachste Runde unter den vier Möglichkeiten 21 Kilometer und 220 Höhenmeter umfasst und die anspruchsvollste 55 Kilometer und 813 Höhenmeter. Start ist an der Lindenwiese. Ziel ist die Finanzierung von 200 Fahrrädern für Bildung in Afrika Die Schüler und Schülerinnen fahren gemeinsam mit ihren Eltern und Lehrern für einen guten Zweck, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen