MARKTHEIDENFELD

5300 wollen Mainbrücke Marktheidenfeld retten

Mehr als 5300 Unterstützer hat die Initiative „Mainbrücke retten“ bislang gefunden. Diese haben schriftlich, per Online-Petition oder über Facebook bekundet, dass die Alte Mainbrücke auch nach der Sanierung inklusive ihres mittleren Brückenpfeilers erhalten bleiben soll.
Bürgermeisterin Helga Schmidt-Neder (von links), Lucia Freitag und Constanze Kippenberg vom Initiativkreis „Mainbrücke retten“ und Heribert Felbinger vom Partnerschaftskomitee. Foto: Foto: Stadt Mar
Mehr als 5300 Unterstützer hat die Initiative „Mainbrücke retten“ bislang gefunden. Diese haben schriftlich, per Online-Petition oder über Facebook bekundet, dass die Alte Mainbrücke auch nach der Sanierung inklusive ihres mittleren Brückenpfeilers erhalten bleiben soll. Diesen Zwischenstand teilten die beiden Initiatorinnen Lucia Freitag und Constanze Kippenberg Marktheidenfelds Bürgermeisterin Helga Schmidt-Neder mit. Bei dieser Gelegenheit überreichte Heribert Felbinger, Vorsitzender des Städtepartnerschaftskomitees, über 100 Unterschriften von Unterstützern aus den Partnerstädten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen