MARKTHEIDENFELD

54 000 Euro Miete im voraus

(abra) Die Stadt Marktheidenfeld beteiligt sich mit 54 000 Euro an den Kosten für den Bau eines Gemeindehauses der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in der Würzburger Straße.
(abra) Die Stadt Marktheidenfeld beteiligt sich mit 54 000 Euro an den Kosten für den Bau eines Gemeindehauses der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in der Würzburger Straße. Zurzeit besteht noch eine finanzielle Deckungslücke von 250 000 Euro, teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag in der Stadtratssitzung mit. Da das Haus einen „öffentlichen und überkonfessionellen Charakter“ habe, mietet die Stadt es für ein oder zwei Veranstaltungen im Monat an. Die Mietkosten werden für 30 Jahre im Voraus als Baukostenzuschuss gewährt. Eine gleiche Regelung fand die Stadt bei der laufenden Sanierung ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen