Gambach

60 Jahre im Gesangverein

Der Gesangverein „Edelweiß“ Gambach ehrte Mitglieder und wählte für zwei Jahre eine teilweise neue Vorstandschaft. Im Bild (von links): Klemens Hoßmann, Stellvertretender Vorsitzender der Sängergruppe Karlstadt, Eileen Csapo, Vorsitzende für Chorbetrieb, Heike Rauch, Vorsitzende für Finanzen, Margaretha Schopf, Vorsitzende für Schriftverkehr, Rudolf Weiglein, Vorsitzender für Vereinsaktivitäten.
Der Gesangverein „Edelweiß“ Gambach ehrte Mitglieder und wählte für zwei Jahre eine teilweise neue Vorstandschaft. Im Bild (von links): Klemens Hoßmann, Stellvertretender Vorsitzender der Sängergruppe Karlstadt, Eileen Csapo, Vorsitzende für Chorbetrieb, Heike Rauch, Vorsitzende für Finanzen, Margaretha Schopf, Vorsitzende für Schriftverkehr, Rudolf Weiglein, Vorsitzender für Vereinsaktivitäten. Foto: Rudolf Wenglein

Der Gesangverein „Edelweiß“ Gambach hielt Jahresrückblick, ehrte verdiente langjährig aktive und passive Mitglieder und wählte für zwei Jahre eine teilweise neue Vorstandschaft, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Ehrungen wurden vom Zweiten Gruppenvorsitzenden der Sängergruppe Karlstadt des Fränkischen Sängerbundes, Klemens Hoßmann, sowie von Rudolf Weiglein und Margaretha Schopf vom Gesangverein „Edelweiß“ vorgenommen. Maria und Werner Bach und  Josef Mehler wurden für 60 Jahre Singen im Chor mit Urkunden und  Ehrennadeln in Gold des Fränkischen Sängerbundes und des Deutschen Chorverbandes sowie mit je einer Urkunde und einem Präsent des Vereins geehrt. Eileen Csapo erhielt für zehn Jahre Singen im Chor die Ehrennadel in Bronze des Fränkischen Sängerbundes sowie eine Urkunde und ein Weinpräsent vom Verein. Weiterhin wurden für 60 Jahre Horst Gehrig-Bauer, für 40 Jahre Martin Schmitt und Richard Steinbach sowie für 25 Jahre Irmgard und Eugen Kinner für passive Mitgliedschaft im Gesangverein geehrt.

Eileen Csapo übernahm das Amt der „Vorsitzenden für Chorbetrieb“ und übergab ihr bisheriges Amt „Vorsitzende für Finanzen“ an Heike Rauch. Rudolf Weiglein besetzte das Amt des „Vorsitzenden für Vereinsaktivitäten“, und Margaretha Schopf bleibt wie bisher „Vorsitzende für Schriftverkehr und Öffentlichkeitsarbeit“. Brigitte Gehrig ist weiterhin als Notenwartin und Ruth Weiglein als Vereinsbotin tätig. Als Beisitzer wurden Dorothea Bayer, Tanja Beitel, Petra Brückner und Birgit Pfister gewählt. Die Fahnenabordnung übernehmen weiterhin Werner Schott, Christa Mehler und Anneliese Gehrig. Die Kassenprüfung wird von Dieter Klause und Berthold Schopf durchgeführt.

Spende für die Kirche

Im Jahresrückblick 2019 ließ Margaretha Schopf nochmals die Vereinsaktivitäten Revue passieren. Die Faschingsveranstaltung am Rosenmontag und der erstmals veranstaltete Josefstag wurden sehr gut angenommen. So begeisterte auch der Ferienspaß „Apfelsaft mit dem Gesangverein“ viele Kinder. Die Chöre wirkten bei der Gestaltung von Gottesdiensten mit und richteten wieder das vorweihnachtliche Konzert in der Gambacher Kirche aus. Es konnte ein Spendenbetrag von 760 Euro für einen barrierefreien Seiteneingang der Kirche an die Kirchenstiftung übergeben werden.

Als einen wichtigen Schritt in die Zukunft  kann der Verein die Fusion mit dem Liederkranz Wernfeld zur Chorgemeinschaft Gambach-Wernfeld  bezeichnen. Der Wernfelder Chor brachte 16 Sängerinnen und Sänger mit. Der gemischte Chor hat jetzt insgesamt 40 Chormitglieder und einen  tollen Klangkörper, worüber auch die Chorleiterin, Katharina Otto,  sehr erfreut ist, so die Mitteilung. Der junge Chor VocaloSound ist inzwischen auf 27 Sängerinnen angewachsen. Chorleiterin Otto ist mit dem Chorprobenbesuch von beiden Chören zufrieden.

Als Ausblick für das Jahr 2020 wurden unter anderem Veranstaltungen wie ein Liederabend in der  „Alten Kirche“  in Wernfeld, Singen in Eußenheim am Dorfplatz und im Hofmannsgarten in Wernfeld, das Adventskonzert und ein Konzert des Chores VocaloSound in der Gambacher Kirche genannt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gambach
  • Chorgemeinschaften
  • Chorleiterinnen
  • Chormitglieder
  • Chöre
  • Gesangsvereine
  • Karnevalsveranstaltungen
  • Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen
  • Konzerte und Konzertreihen
  • Martin Schmitt
  • Sängerinnen
  • Sängerinnen und Sänger
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!