Marktheidenfeld

MP+Marktheidenfeld: 73-Jährige ließ sich von Exhibitionist nicht aus der Ruhe bringen

(Symbolbild)
Foto: Knahn Ivo | (Symbolbild)

Eine 73-jährige Frau war am Dienstag gegen 11 Uhr in Marktheidenfeld alleine zu Fuß auf dem Radweg vom Südring in Richtung Innenstadt unterwegs. Dort bemerkte sie einen jungen Mann, der an der Bachböschung stand und onanierte, heißt es im Bericht der Polizei. Der Mann wandte sich hierbei der 73-Jährigen offenbar gezielt zu. Die Frau ließ sich jedoch nicht beeindrucken und suchte unmittelbar darauf die nahegelegene Polizeiinspektion auf.Der Mann konnte anschließend trotz sofortiger Fahndung nicht gefunden werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!