Arnstein

Abschlusskonzert mit Siggi Juhasz

Freunde von Dialekt und regionaler Lebensart sind zum Abschluss der Konzertserie "Dahöm un Daus" am Samstag, 4. Mai, in die Stadthalle in Arnstein eingeladen, teilen die Veranstalter mit. Der fränkische Liedermacher Siggi Juhasz, die Dukes und einige ihrer musikalischen Weggefährten lassen mit dem Konzert ihre Dorfwirtschaft, den Schwarzen Adler in Büchold, wieder aufleben.

Das Konzert ist eine Hommage an die Wirtshausmusik fränkischer Dorfgasthäuser. Der musikalische Bogen spannt sich von den Schlagern der Nachkriegszeit über deutschsprachige Dialektmusik, Eigenkompositionen in Mundart bis hin zu Pop- und Rockstücken der Beat-Ära. All die Facetten sollen erklingen, die die musikalische Vielfalt in den Dorfmittelpunkten abbilden.

Zwei Lesungen zum Thema und eine kleine Ausstellung zum geplanten "Haus des Dialektes" runden das Abendprogramm ab.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt es bei Hedi Juhasz, Tel.: (09728) 1210, Daniela Stamm, Tel.: (09363) 99041), und im Arnsteiner Bücherwurm.

Schlagworte

  • Arnstein
  • Abschlusskonzerte
  • Bücherwürmer
  • Büchold
  • Dialekte
  • Konzerte und Konzertreihen
  • Liedermacher und Singer-Songwriter
  • Mundart
  • Schlager
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!