Burgsinn

AfD fälscht Aigner-Bild mit Kindern aus Unterfranken

Fake mit ein paar Federstrichen: Plötzlich trugen die Luftballone von Schülern aus Burgsinn auf dem Foto mit der Landtagspräsidentin das AfD-Logo
Fake mit ein paar Federstrichen: Die bayerische Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) zeigt links eine Fotomontage und rechts ein original Foto, das sie mit unterfränkischen Kindern zeigt, die gerade Luftballone steigen lassen. Foto: Christoph Trost, dpa
Wegen eines verfälschten Fotos hat Bayerns Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) den AfD-Abgeordneten Ralf Stadler angezeigt. Der hatte zu Propagandazwecken ein Bild von Aigner mit unterfränkischen Grundschulkindern aus Burgsinn (Lkr. Main-Spessart) verfälscht und im sozialen Netzwerk Facebook eingestellt, das bei einem Landtags-Termin entstanden war. Blaue Luftballons trugen plötzlich das AfD-Logo Aus allen sieben bayerischen Regierungsbezirken war vor kurzem je eine vierte Grundschulklasse eingeladen, an einem Besuchtstag auf Entdeckertour im Landtagsgebäude zu gehen.  Dabei enstand das Foto. Es ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen