Sendelbach

Aktion "Geschenk mit Herz"

Die Grundschule Sendelbach beteiligte sich an der Aktion „Geschenk mit Herz“, die benachteiligten Kindern weltweit zu Weihnachten eine Freude macht Foto: Reinhold Sendelbach

Die Aktion „Geschenk mit Herz“ verbindet Kinder und deren Familien aus Deutschland mit bedürftigen Kindern weltweit. „Viele Kinder dieser Welt leben in Armut, Krieg und Ungerechtigkeit, ohne jegliche Perspektive und Schutz. Sehr früh werden sie mit Themen und einem Alltag konfrontiert, der sie überfordert und vor existenzielle Probleme stellt. Nur selten dürfen sie einfach nur Kind sein. Ihnen wollen wir mit unserer Aktion ein Lächeln ins Gesicht zaubern“, erklärt die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica den Sinn und Hintergrund der Aktion.

Auch in diesem Jahr unterstützen die Schülerinnen und Schüler der Sendelbacher Grundschule diese Aktion. Zusammen mit Eltern und Großeltern wurden so viele Päckchen liebevoll zusammengestellt wie noch nie zuvor. „Den Kindern und Eltern war es ein großes Anliegen, bedürftigen Kindern in aller Welt eine Weihnachtsfreude machen zu dürfen“, erklärt die Schulleitung in einer Presseveröffentlichung und bedankt sich herzlich bei allen Spendern. Voller Stolz durften jetzt einige Kinder beim Verladen der Geschenke mithelfen.

Schlagworte

  • Sendelbach
  • Armut
  • Armut bei Kindern
  • Familien
  • Hilfsorganisationen und Hilfseinrichtungen
  • Kinder und Jugendliche
  • Schulleitungen
  • Schülerinnen und Schüler
  • Spenderinnen und Spender
  • Ungerechtigkeiten
  • Überforderung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!