BISCHBRUNN

Alphörner begleiten Gottesdienst im Schleifmühlental

Am Sonntag hatten der katholische Pfarrer Alexander Eckert und der evangelische Pfarrer Reinhold Völler zum fünften Mal zum ökumenischen Gottesdienst geladen, der von Alphornbläsern begleitet wurde. Dieser fand in der Schleifmühlenkapelle im Schleifmühlental bei Bischbrunn statt. Die Kapelle wurde 1929 erbaut.
Alphornbläser begleiteten den ökumenischen Gottesdienst an der Schleifmühlenkapelle. Foto: Foto: Tim Holley
Am Sonntag hatten der katholische Pfarrer Alexander Eckert und der evangelische Pfarrer Reinhold Völler zum fünften Mal zum ökumenischen Gottesdienst geladen, der von Alphornbläsern begleitet wurde. Dieser fand in der Schleifmühlenkapelle im Schleifmühlental bei Bischbrunn statt. Die Kapelle wurde 1929 erbaut. Auf Anfrage wird sie für katholische und evangelische Feierlichkeiten zur Verfügung gestellt, so auch zum Gottesdienst am Sonntag. Die musikalische Leitung hatte Klaus Väth aus Esselbach mit seiner Alphorngruppe „Eichhall“. Auch befreundete Alphorngruppen waren eingeladen.