URSPRINGEN

Als das Schaf Molly ausbüxte

Aufführung der Kinder beim Sommerfest im Kindergarten Urspringen. Foto: Kerstin Hoffmann

Beim Sommerfest im Urspringer Kindergarten hatten Kinder und Eltern viel Spaß. In der Aufführung der Kinder ging es laut Kita-Pressemitteilung um folgende Geschichte: Das Schaf Molly war ausgebüxt und der Bauer und seine Frau suchten es. Sie kamen bei vielen Tieren vorbei, die ihnen ihr Können vorführten. Die Kuh verscheuchte die lästigen Fliegen, die Enten zeigten ihren Tanz, Pferde und Schweine traten auf und die Hühner rappten. Zum Schluss befand sich Molly bei ihren schwarzen Artgenossen. So ging die Geschichte gut aus und Molly war wieder daheim. Am Nachmittag konnten die Besucher die Spielstraße und den Streichelzoo, spendiert vom Elternbeirat, genießen. Auch für die Verpflegung war bestens gesorgt.

Schlagworte

  • Urspringen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!