ERLENBACH

Als der „Club“ deutscher Meister wurde

Mit vielen Gästen aus nah und fern feierte am Wochenende Erlenbach direkt in der Dorfmitte vor dem Rathaus das 50. Weinfest. Seit 14 Jahren wird es vom Weinbauverein Erlenbach-Tiefenthal und seinen Mitgliedern organisiert.
Ehrengäste und Veranstalter mit den Weinprinzessinen und der Fränkischen Weinkönigin Klara Zehnder. Foto: Foto: Gerhard Schmitt
Mit vielen Gästen aus nah und fern feierte am Wochenende Erlenbach direkt in der Dorfmitte vor dem Rathaus das 50. Weinfest. Seit 14 Jahren wird es vom Weinbauverein Erlenbach-Tiefenthal und seinen Mitgliedern organisiert. Eröffnet wurde das Straßenweinfest vom Vorsitzenden des Weinbauvereins, Paul Diener, von der Erlenbacher Weinprinzessin Teresa Diener und der Fränkischen Weinkönigin Klara Zehnder. Die Weinhoheiten Annika Burkard aus Stetten, Wenka Feuerbach aus Obervolkach, Katharina Schmidt aus Astheim und Viktoria Link aus Dertingen waren ebenfalls der Einladung gefolgt. Ein reiches Angebot an Weiß- und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen