Altbessingen

Altbessingens Fasching zeigt sich topfit

Der große Showtanz "Party im Altenheim" bildete den fuminanten tänzerischen Abschluss der Sitzung in Altbessingen. Foto: Klaus Rösser

Der Altbessinger Fasching steht heuer unter dem Leitsatz „Bessinga bleibt fit!“. Routiniert führten die beiden Moderatoren Elli Full und Peter Reitz durch das Programm der Sitzung. Zu Gast waren an diesem Abend die Faschingsfreunde aus Schollbrunn. Das erste Highlight auf der Bühne war eine zuckersüße Altbessinger Purzelgarde, die mit ihren rosafarbenen Röckchen und Krönchen das Publikum sofort in ihren Bann zog, heißt es in einer Pressemitteilung.

Eine defekte Schreibmaschine in einem Elektro-Geschäft lieferte regen Diskussionsstoff für zwei unterschiedliche Generationen. Jonas und Monika Weißmann gehörte wie im Jahr zuvor die erste Bütt des Abends. Im Anschluss fegte die Altbessinger Juniorengarde über die Bühne und überzeugte wie gewohnt mit einer schwungvollen Darbietung.

Um von Bettgeschichten zu erzählen, kam ein altbekanntes Trio mit Jürgen Veth, Jakob Kuhn und Moritz Schäflein in die Bütt. Dabei hatten die drei das Publikum im Handumdrehen auf ihrer Seite und sorgten für ausgelassenes Gelächter. Anschließend folgte das Gastgeschenk der Schollbrunner Faschingsfreunde mit ihrem Tanzpaar, das es in sich hatte. Mit einem feschen Gastauftritt war auch die Garde aus Gräfendorf vertreten.

Dann erzählten Maxi und Jochen aus Zellingen und Retzbach mit ihren Gitarren über die heutige Welt der sozialen Medien und die dortige Partnersuche. Durch umgedichtete Partyhits  brachten sie den Saal zum Brodeln. Kunterbunt und ausgefallen erwies sich der kleine Showtanz aus Altbessingen. Hier schwangen "Paradiesvögel" zu flotten Rhythmen das Tanzbein. Ein fester Bestandteil im Altbessinger Fasching und eine echte Augenweide sind mittlerweile auch die beiden Tanzmariechen Lisa Schiemann und Tina Steinmetz, die dem Publikum einen sehenswerten Tanz präsentierten.

Der letzte Programmpunkt vor der Pause begann mit einem nachgestellten Ausschnitt des Wimbledon-Finales 1989 von Boris Becker und zeigte danach das fetzige Altbessinger Männerballett mit ihrem Thema „Play Tennis“ ganz in Weiß.

Nach einer Verschnaufpause stand der Showtanz aus Wiesenfeld auf der Bühne. Die Akteure läuteten als Ritter kostümiert den zweiten Teil ein. Danach beanspruchten in der „Altbessinger Badeanstalt“ der selbstbewusste Bademeister „Proper“ Jakob Kuhn und sein amüsanter Badegast Moritz Schäflein die Lachmuskeln der Zuschauer.

Gutaussehend, synchron und das beste Beispiel dafür, wie fit Altbessingen ist und hoffentlich in Zukunft auch bleibt – so lässt sich der diesjährige Tanz der Großen Garde aus Altbessingen beschreiben. Die jungen Damen sind ein Muss für eine Faschingssitzung in diesem Dorf.

Eine Premiere in der Altbessinger Bütt feierte der neue „King of Rüawa“ in Person von Daniel Pfeuffer alias Chuck der Erste. Dabei spottete er mit Dorfgeschehen aus dem vergangenen Jahr über einige Anhänger aus seinem Altbessinger Fußvolk. Einen der wichtigsten mexikanischen Feiertage nahm sich die Showtanzgruppe aus Sulzthal zum Vorbild und feierte mit ihren sehenswerten Kostümen den Tag der Toten, bei dem die Verstorbenen aus dem Jenseits auferstehen.

Christian Reuter und Pascal Warmuth, zwei alte Hasen in der Bessinger Faschingsbütt, führten äußerst humorvoll vor, wie eine Massage mit der neuen Methode „Brackern“ abläuft, und wussten so zu glänzen.

Auch in diesem Jahr zeigte der große Showtanz aus Altbessingen den letzten Tanz auf der Bühne. Zu Beginn der Showeinlage noch eingerostete Rentner, wurde im Laufe der schwungvollen Darbietung nicht nur eine Party im Altenheim, sondern im gesamten Saal gefeiert, und das Publikum lief zum Ende des Abends nochmals zur Höchstform auf. Abschließend fanden sich alle Akteure für das große Finale auf der Bühne zusammen.

Die Mitwirkenden

Moderation: Elli Full, Peter Reitz;

Technik: Jakob Kuhn, David Herold;

Bühnenaufbau: Jonas Heil, Christian Göbel, Tobias Spannheimer;

Musikkapelle Altbessingen: Leitung Helmut Full;

Purzelgarde: Frieda Kaufmann, Rosa Kaufmann, Emilia Nuss, Enya Kress, Romy Kress, Amelie Reuter, Greta Fenn, Maya Full, Mara Kress, Trainerinnen: Ramona Full, Elli Full, Nadine Full, Laura Pfeuffer;

Juniorengarde: Annika Full, Alina Kress, Leni Full, Alissa Full, Linda Weismann, Nora Schmitt, Annika Nöth, Melina Maurer, Trainerinnen: Nicole Kress, Gabi May-Full;

Jugendschautanz: „Paradiesvögel“ Alissa Full, Melina Maurer, Annika Full, Leni Full, Linda Weismann, Jonas Weismann, Timo Seidenspinner, Henri Reuter, Lennart Rosenberger, Johannes Full (verletzt), Simon Seidenspinner, Linus Kaiser Rauh, Leon Kaiser, Trainerin: Franziska Full, Elena Göbel, Catharina Full;

Tanzmariechen: Tina Steinmetz, Lisa Schiemann, Trainerin: Nadine Full;

Große Garde: Lisa Schiemann, Tina Steinmetz, Lena Steinmetz, Franziska Full, Pauline Lang, Vanessa Full, Elena Nöth, Linda Sell, Elena Göbel, Trainerinnen: Laura Pfeuffer, Elli Full;

Großer Schautanz: „Party im Altenheim“: Ramona Full, Nadine Full, Sophia Burkard, Alina Heil, Lena Kuhn, Magdalena Kuhn, Jenny Pfeuffer, Franziska Hiernickel, Luisa Scheiner, Linda Sell, Marcel Warmuth, Mario Full, Dominik Göbel, Trainerin: Ramona Full;

Männerballett: „Let’s Play Tennis“: Andreas Full, Daniel Pfeuffer, Stefan Reuter, Henrik Full, Lorenz Herold, Nico Veth, Timo Steinmetz, Peter Reitz, Jonas Heil, Christian Göbel, Manuel Burkard, Matthias Kleber, Trainerinnen: Anna Kress, Corinna Reuter;

Bütten Altbessingen: „King of Rüawa“: Daniel Pfeuffer; „Bettgeschichte“: Moritz Schäflein, Jakob Kuhn, Jürgen Veth, Marcel Warmuth, Trainerin: Ulrike Kühl; „Bessinger Badeanstalt“: Moritz Schäflein, Jakob Kuhn, Trainerin: Ulrike Kühl; „Im Elektro Geschäft“: Monika Weismann, Jonas Weismann, Trainerin: Ulrike Kühl; „Massage“: Pascal Warmuth, Christian Reuter.

Bettgeschichten erzählte ein altbekanntes Trio in der Bütt (von links) Moritz Schäflein, Jakob Kuhn, und Jürgen Veth. Foto: Klaus Rösser
Christian Reuter und Pascal Warmuth (links) glänzten mit ihrer Bütt "Massage". Foto: Klaus Rösser

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Altbessingen
  • Boris Becker
  • Christian Reuter
  • Enya
  • Jakob Kuhn
  • Karneval
  • Publikum
  • Stefan Reuter
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!