Stetten

Alter Wein und junge Senioren

Seniorencafé Stetten feierte 30-jähriges Bestehen
Das Seniorencafé Stetten feierte seinen 30. Geburtstag. Links die Leiterin Erna Höfling mit den Pfarrern Simon Mayer und Heinrich Vogler sowie den Damen des Betreuungsteams. Foto: Günter Roth
Seit 30 Jahren ist das Seniorencafé in Stetten ein wichtiger und beliebter Treffpunkt. Hier gibt es die Möglichkeit, Menschen zu treffen, schöne Gespräche bei Kaffee und Kuchen zu führen sowie dabei Geschichten, Vorträge und Musik zu hören oder auch selbst mitsingen zu dürfen. Mit einer kleinen Feier beging nun diese Initiative ihr Geburtstagsfest.Vorsitzende Erna Höfling verglich das Seniorencafé Stetten mit einem Weinstock, der den Glauben und das Bild vom Leben miteinander verbindet. "Unser Weinstock wächst jetzt schon seit 30 Jahren und ist im Dorf fest verwurzelt", sagte sie.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen