Fellen

Angeblich betrunkener Autofahrer war stocknüchtern

Er hatte einem 70-Jährigen aus Fellen die Polizei auf den Hals gehetzt. Doch nun stand der 49-jährige Anschwärzer selbst vor dem Kadi. Sein Schuss ging nach hinten los.
Justiz
ARCHIV - 03.09.2010, Nordrhein-Westfalen, Bonn: ILLUSTRATION - Paragrafen-Symbole sind an Türgriffen am Eingang zum Landgericht in Bonn (Nordrhein-Westfalen) angebracht. Foto: Oliver Berg (dpa)
Sie hatten fröhlich Geburtstag gefeiert im hessischen Biebergemünd. Als sich das Ehepaar und seine zwei Enkel am frühen Abend wieder auf den Heimweg in die gut 30 Kilometer entfernte Gemeinde im Landkreis Main-Spessart machen wollten, kam es auf dem Weg zum Parkplatz zu einem kurzen Wortwechsel mit einem 49-Jährigen. Was dann folgte, hatte ein juristisches Nachspiel, das nun am Amtsgericht Gelnhausen beendet wurde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen