THÜNGEN

Apotheken-Geschichte

„Beim Ausräumen des Dachbodens meiner Tante haben wir ein Stück Apotheker-Zeitgeschichte entdeckt“, schreibt Leser Holger Dietz aus Thüngen. „Die Schächtelchen sind teilweise datiert – 1912/1916. Es handelt sich um Schachteln aus Karton und um Blechdosen.
Apotheker-Zeitgeschichte von einem Thüngener Dachboden. Foto: Foto: Holger Dietz
„Beim Ausräumen des Dachbodens meiner Tante haben wir ein Stück Apotheker-Zeitgeschichte entdeckt“, schreibt Leser Holger Dietz aus Thüngen. „Die Schächtelchen sind teilweise datiert – 1912/1916. Es handelt sich um Schachteln aus Karton und um Blechdosen. Die Apotheken gibt es ja heute noch in Würzburg.“
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen