LOHR

Applaus für den „Wirbelwind aus München“

Grüne Bustour mit Katharina Schulze macht Station in Lohr - wo die bayerische Spitzenkandidaten der Grünen früher oft schon war.
Die „grüne Bustour“ machte Station in Lohr. Im Bild Katharina Schulze, bayerische Spitzenkandidatin, im Gespräch mit dem Lohrer Bürgermeister Mario Paul. Foto: Foto: Andreas Brauns
Eine Bustour, am Morgen in Würzburg gestartet, führte die unterfränkischen Kandidaten der Grünen über Volkach, Gerolzhofen, Schweinfurt und Hammelburg am frühen Nachmittag bis nach Lohr. „Sie hat die Winterolympiade in München mit verhindert und die dritte Startbahn“, kündigte Gregor Münch, Direktkandidat der Grünen im Stimmkreis Main-Spessart, Katharina Schulze, die bayerische Spitzenkandidatin, der Partei an: „Sie ist der Alptraum von Markus Söder“. Schon oft bei Handballturnieren in Lohr gewesen „Hallo Lohr! Hier war ich schon ganz oft zu Handballturnieren, mit dem TSV ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen