Nilkheim

Aschaffenburg: Autohaus erneut Ziel von Teiledieben

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate wurde ein Autohaus im Aschaffenburger Stadtteil Nilkheim Opfer von Teiledieben. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.
Einbrecher Einbruch
Foto: vchal (iStockphoto)
Im Zeitraum zwischen Montag und Mittwoch haben Unbekannte auf dem Gelände eines Autohauses an mehreren Fahrzeugen die Katalysatoren ausgebaut und entwendet. Dieselbe Firma war bereits vor zwei Monaten von Teiledieben heimgesucht worden. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen