Gemünden

Aufbruch zum Pontifikalgottesdienst

Ein Stück der Kiliani-Wallfahrt nach Würzburg wird zu Fuß zurückgelegt. Am Mittwoch war es die Etappe von Gemünden nach Schönau, die die Gläubigen in der Frühe absolvierten. Die Gruppe im Sonnenaufgang fotografierte unsere Leserin Rita Fehn. Von Schönau aus ging es mit dem Bus nach Würzburg.
Ein Stück der Kiliani-Wallfahrt nach Würzburg wird zu Fuß zurückgelegt. Am Mittwoch war es die Etappe von Gemünden nach Schönau, die die Gläubigen in der Frühe absolvierten. Die Gruppe im Sonnenaufgang fotografierte unsere Leserin Rita Fehn. Foto: Rita Fehn
Ein  Stück der Kiliani-Wallfahrt nach Würzburg wird zu Fuß zurückgelegt. Am Mittwoch war es die Etappe von Gemünden nach Schönau, die die Gläubigen in der Frühe absolvierten. Die Gruppe im Sonnenaufgang fotografierte unsere Leserin Rita Fehn. Von Schönau aus ging es mit dem Bus nach Würzburg.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen