MARKTHEIDENFELD

Kinderhospiz: Mitmenschlichkeit und Mut gefragt

Stefan Zöller, der Vereinsvorsitzende des Kinderhospizes „Sternenzelt“, war am Samstagnachmittag völlig aus dem Häuschen. Denn trotz trüber Witterung drängten sich die Gäste beim Tag der offenen Tür auf dem Gelände der Einrichtung an der früheren Ziegelei beim ehemaligen Bahnhof.
Sie wusste zu beeindrucken: die sehbehinderte Spitzensportlerin Elena Krawzow beim Kinderhospiz „Sternenzelt“ (im Bild mit dem Vereinsvorsitzenden Stefan Zöller).

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 14.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR