Lohr

Aus der Stadthalle in die Stadt Lohr: Simone Neubauer ist jetzt Citymanagerin

Die bisherige stellvertretende Stadthallenleiterin, Simone Neubauer, ist seit 1. Juli Citymanagerin der Stadt Lohr und zudem für den Bereich Standortförderung zuständig.
Die Lohrer Werbegemeinschaft engagiert sich auf vielfältige Weise und wird auch von der Stadt unterstützt. Auf unserem Foto sind zu sehen (vorne von rechts): Bürgermeister Mario Paul, die neue Citymanagerin Simone Neubauer, Angelika Winkler (1. Foto: Wolfgang Dehm
Die bisherige stellvertretende Stadthallenleiterin, Simone Neubauer, ist seit 1. Juli Citymanagerin der Stadt Lohr und zudem für den Bereich Standortförderung zuständig. Dies gab Bürgermeister Mario Paul in der Jahresversammlung der Werbegemeinschaft am Donnerstagabend in der voll besetzten Alten Turnhalle bekannt. Es handele sich dabei um keine Vollstelle, sondern um eine halbe. Neubauer werde hart arbeiten, meinte der Bürgermeister, dennoch dürfe man nicht erwarten, dass sie Wunder bewirken könne. Seinen Worten nach ist vorgesehen, dass sie in den nächsten drei Jahren von einem externen Dienstleister ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen