Burgsinn

Außenspiegel abgefahren und geflüchtet

Am Sonntag gegen 19.15 Uhr wurde der Außenspiegel eines schwarzen Peugeot beschädigt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr die Schönauer Straße in Burgsinn in Richtung Gemünden. Dabei blieb er beim Vorbeifahren vermutlich mit seinem Außenspiegel am linken Außenspiegel eines am Fahrbahnrand geparkten Peugeot hängen, heißt es im Bericht der Polizei Gemünden. Der Unfallverursacher bremste kurz, fuhr dann jedoch ohne anzuhalten weiter. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. 

Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel.: (09351) 97410.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Burgsinn
  • Peugeot
  • Polizei
  • Polizeistationen
  • Sachschäden
  • Schäden und Verluste
  • Unfallverursacher
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!