Weibersbrunn

Autodiebe geschnappt

Sie waren mit einem in Spanien gestohlenen Hyundai unterwegs. Die Kripo ermittelt.
Am Donnerstagmittag haben die Autobahnfahnder der Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach zwei mutmaßliche Pkw-Diebe mit einem in Spanien gestohlenen Hyundai gestoppt. Die beiden Beschuldigten wurden nach Zahlung einer Sicherheitsleistung wieder auf freien Fuß gesetzt. Die weiteren Ermittlungen führt nun die Kripo Aschaffenburg.Gegen 12.30 Uhr waren zwei in Spanien wohnhafte Männer mit dem Hyundai Santa Fe auf der A 3 in Fahrtrichtung Passau unterwegs, als eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach sich entschloss, das Duo auf der der Rastanlage Spessart Süd einer Kontrolle zu unterziehen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen