MÜDESHEIM

Autofahrer ohne Versicherungsschutz

Bei der Kontrolle eines 48-jährigen Autofahrers am Montag um 8.35 Uhr in Müdesheim stellte sich heraus, dass das Auto seit mehreren Monaten ohne Versicherungsschutz war. Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden und die Kennzeichen ungültig gemacht, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.
Bei der Kontrolle eines 48-jährigen Autofahrers am Montag um 8.35 Uhr in Müdesheim stellte sich heraus, dass das Auto seit mehreren Monaten ohne Versicherungsschutz war. Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden und die Kennzeichen ungültig gemacht, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen