Lohr

BR dreht Moderationen: 370 Fernseh-Minuten mit Lohr im Fokus

Vier Tage lang weilt ein siebenköpfiges Team des Bayerischen Rundfunks in Lohr, um hier zu arbeiten: Regisseurin Andrea Köppler und Moderatorin Andrea Lauterbach drehen die Moderationen für fünf programmfüllende Sendungen über Lohr, die zwischen 12. und 16.
Ein Filmteam des Bayerischen Rundfunks dreht mit dem Lohrer Schneewittchen Anna Amrhein für die Sommerserie "Wir in Bayern". Kurz vor Drehbeginn unterhält sich Moderatorin Andrea Lauterbach mit Amrhein. Foto: Roland Pleier
Vier Tage lang weilt ein siebenköpfiges Team des Bayerischen Rundfunks in Lohr, um hier zu arbeiten: Regisseurin Andrea Köppler und Moderatorin Andrea Lauterbach drehen die Moderationen für fünf programmfüllende Sendungen über Lohr, die zwischen 12. und 16. August im Rahmen der Sommerserie "Wir in Bayern" ausgestrahlt werden. Vier dieser Sendungen dauern 70 Minuten, die fünfte am Feiertag Mariä Himmelfahrt gar eineinhalb Stunden.  Am Dienstag war das Team zu Gast bei den Brennern des Snow White Gins in Rodenbach und am Forellenhof. Am Mittwoch schlüpfte Anna Amrhein in ihr ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen