Gemünden

BRK Main-Spessart: Werbeaktion um Fördermitglieder

Ab dem 17. Juni wirbt der Kreisverband Main-Spessart des Roten Kreuzes um Fördermitglieder. Dafür gehen junge Leute von Haus zu Haus.
Regelmäßige Übungen, Einsatzmaterialen und Ausrüstungen sind für die Ehrenamtlichen wichtig, aber auch kostenintensiv. Foto: Thomas Plettenberg
Das vielfältige Hilfsangebot, das im Bayerischen Roten Kreuz (BRK) Kreisverband Main-Spessart von Ehrenamtlichen geleistet wird, kostet Geld. Damit diese Finanzierung gewährleistet werden kann, braucht das BRK neben den Aktiven auch Fördermitglieder, heißt es in einer Pressemitteilung. Daher beginnt ab Montag, 17. Juni, die Fördermitgliederwerbung im Landkreis.Der BRK-Kreisverband Main-Spessart stellt mit seinen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern im Landkreis für rund 126 000 Menschen ein Netz der sozialen Sicherheit dar, so die Pressemitteilung weiter.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen