Karbach

BRK-Türöffner-Tag war gut besucht

Viele interessierte Besucher gab es beim Karbacher Türöffner-Tag Foto: Sebastian Dürnagel

Ein positives Fazit zogen beim Türöffner-Tag die BRK-Bereitschaft Karbach und das Jugendrotkreuz Karbach auf dem Karbacher Marktplatz. Über 350 Besucher (davon viele Kinder und Jugendliche) unter anderem aus Birkenfeld, Frammersbach, Karlstadt, Marktheidenfeld, Urspringen und Karbach machten die Veranstaltung zu einem tollen Erfolg, heißt es in einer Pressemitteilung. Vor allem die Teddy-Sanitätsstation und das vor Ort durchgeführte Kinderschminken seien gut bei den Gästen angekommen. Die BRK-Bereitschaft Marktheidenfeld stellten zudem das "Helfer vor Ort"-Einsatzfahrzeug und einen BRK-Rettungswagen aus. Auch war die BRK-Motorradstreife Main-Spessart mit einem Einsatzmotorrad vor Ort. Zusätzlich unterstützten Helfer der BRK Bereitschaft Lohr den Tages-Event. Für das leibliche Wohl gab es unter anderem selbstgemachte Kuchen, die für den guten Zweck verkauft wurden.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Karbach
  • Jugendrotkreuz
  • Kinder und Jugendliche
  • Rettungssanitäter
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!