Lohr

Bahnunterführung in Lohr beschmiert

Unbekannte hatten zu Jahresbeginn die Bahnunterführung in der Ruppertshüttener Straße in Lohr beschmiert. Neben diversen Schriftzügen in schwarzer und roter Farbe teilten der oder die "Künstler" in englischer Sprache mit, dass Gott ein Hund sei, heißt es im Polizeibericht. Durch die Schmierereien ist ein Schaden von rund 270 Euro entstanden.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Lohr unter Tel.: (09352) 8741-0 entgegen.

Schlagworte

  • Lohr
  • England
  • Englische Sprache
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektionen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!