Frammersbach

Bauausschuss stimmt Anträgen zu

Drei Baugesuchen und einer Nutzungsänderung haben alle Mitglieder des Bau- und Umweltausschuss der Marktgemeinde Frammersbach laut Protokoll in der Sitzung am Dienstagabend zugestimmt.
Drei Baugesuchen und einer Nutzungsänderung haben alle Mitglieder des Bau- und Umweltausschuss der Marktgemeinde Frammersbach laut Protokoll in der Sitzung am Dienstagabend zugestimmt.Einverstanden ist er mit dem Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelgarage am Anwesen Talgrund 7, sofern der Antragsteller die Auflagen berücksichtigt. Zugestimmt hat das Gremium einer Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Herbertshainer Talgrund hinsichtlich der Überschreitung der Baugrenze in nord-westlicher Richtung, dem Walm- statt Satteldach und der Änderung der Firstrichtung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen