Ansbach

Baumschnittkurs am Samstag

In einer guten halben Stunde hatten die 25 anwesenden Mitglieder des Garten- und Verschönerungsvereins Ansbach ihre Jahreshauptversammlung im Gonserkeller des Dorfgemeinschaftshauses über die Bühne gebracht.
In einer guten halben Stunde hatten die 25 anwesenden Mitglieder des Garten- und Verschönerungsvereins Ansbach ihre Jahreshauptversammlung im Gonserkeller des Dorfgemeinschaftshauses über die Bühne gebracht. Christine Gottwald, die Vorsitzende des insgesamt 91 Mitglieder zählenden Vereins gab einen kurzen Rückblick über die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr. Sie dankte den fünf Ansbachern, die übers Jahr stets die Bildstöcke in und im Umkreis der Gemeinde pflegen und in Ordnung halten. Dafür gab es auch ein Dankeschön vom Verein und von Zweitem Bürgermeister Stefan Weyer für das Engagement.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen