GRÄFENDORF

Baustelle in luftiger Höhe

Es geht voran mit dem Baumhausprojekt Seemühle in Gräfendorf. Nachdem vor einigen Wochen am renovierten Mühlengebäude wieder das Mühlrad an seinem angestammten Platz montiert wurde, baut die Münchner Firma Baumbaron derzeit das „Baumhaus Nr. 6“ am Waldrand.
Maßarbeit: Die vorgefertigte Außentreppe wird justiert, provisorisch befestigt und später noch einmal genau ausgemessen, bevor die Befestigungseisen im Betonsockel Halt finden.
Es geht voran mit dem Baumhausprojekt Seemühle in Gräfendorf. Nachdem vor einigen Wochen am renovierten Mühlengebäude wieder das Mühlrad an seinem angestammten Platz montiert wurde, baut die Münchner Firma Baumbaron derzeit das „Baumhaus Nr. 6“ am Waldrand. Obwohl der milde Winter die Bautätigkeiten kaum beeinträchtigt habe, sei noch viel zu tun, sagt Bauherr Stephan Schulze und rechnet mit der Fertigstellung der gesamten Anlage im Spätsommer oder Herbst.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen