Marktheidenfeld

Bayern schwimmt: Schüler machen Seepferdchen und Abzeichen

"Sommer, Sonne, sicher Schwimmen" – unter diesem Motto standen zwei Aktionstage im Wonnemar. Wasserwacht und Lehrer brachten Grundschüler das Schwimmen bei.
Grundschüler der Friedrich-Fleischmann Schule in Marktheidenfeld mit "Wonnie", dem Maskottchen des Wonnemars, nach Erhalt ihrer Urkunde. Foto: Sebastian Fjeld
Nichtschwimmern und Schwimmanfängern Sicherheit im Wasser zu vermitteln ist das Ziel einer bayernweiten Kampagne, die von Schirmherrin Ilse Aigner in der vergangenen Woche eröffnet wurde. Unter den 63 angemeldeten Schulen ist auch die Friedrich-Fleischmann-Grundschule in Marktheidenfeld. Hier betreuen Marc Rechenberg und Karl Heinz Pilsl von der Wasserwacht das Projekt zusammen mit acht anderen ehrenamtlichen Mitarbeitern, zwei Sportlehrern und den jeweiligen Klassenlehrern.124 Klassen im Freistaat nehmen teil.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen