Lohr

Bei Einbruch Fahrräder entwendet: Eins auf Gleisen gefunden

Bild der Überwachungskamera des Cube Stores in Lohr. Foto: Cube Store Lohr

Am Mittwochmorgen, kurz nach 2 Uhr, lief die Alarmanlage eines Fahrradgeschäftes im Weinbergweg in Lohr an. Mehrere Streifenfahrzeuge fuhren die Örtlichkeit an und konnten feststellen, dass im rückwärtigen Bereich des Anwesens die Umzäunung aufgeschnitten wurde. Bei der weiteren Absuche konnte nach Polizeiangaben festgestellt werden, dass auch die Eingangstüre gewaltsam aufgehebelt wurde  und insgesamt vier hochwertige Fahrräder der Marke Cube, im Gesamtwert von etwa 20 000 Euro entwendet wurden. Bei den Fahrrädern handelt es sich um drei baugleiche Modelle vom Typ Stereo Hybrid 140 HPC und ein Rennrad vom Typ Agree Carbon Petrol „N“ Red.

Eine sofort eingeleitete Fahndung, unter anderem mit Hubschrauber und Suchhunden, verlief negativ. Laut dem Leiter des Fahrradgeschäfts wurde jedoch noch in der Nacht eines der Stereo-Hybrid-Räder von der Polizei gefunden. Es habe beschädigt auf den Bahngleisen gelegen.

Wer Feststellungen zur Tatzeit im Bereich Weinbergweg Lohr und B 276 zwischen Lohr und Partenstein gemacht hat und Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Lohr unter Telefon (09352) 8741-0 zu melden.     

Schlagworte

  • Lohr
  • Fahndungen
  • Fahrradgeschäfte
  • Fahrräder
  • Hubschrauber
  • Polizei
  • Polizeiangaben
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
2 2
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!