HELMSTADT

Bei Fahrstreifenwechsel kollidiert

Eine schwerverletzte Person und drei Leichtverletzte lautet die Bilanz eines Unfalls am späten Freitagabend auf der A 3.

Eine Frau aus dem Raum Nürnberg auf der A 3 war auf dem dreispurigen Streckenabschnitt zwischen dem Autobahnkreuz Würzburg-West und der Anschlussstelle Helmstadt Richtung Frankfurt unterwegs. Die Frau fuhr nach eigenen Angaben mit hoher Geschwindigkeit auf dem linken Fahrstreifen. Auf dem rechten Fahrstreifen fuhr ein niederländischer Wagen, besetzt mit einer vierköpfigen Familie.

Die Frau wollte vom linken auf den mittleren Fahrstreifen wechseln. Als sie sah, wie der niederländische Wagen vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen wechseln wollte, versuchte sie nach links auszuweichen. Bei diesem Manöver geriet ihr Fahrzeug ins Schleudern. Dabei stieß sie mit ihrem Wagen gegen die linke hintere Ecke des niederländischen Fahrzeugs.

Durch den Aufprall kam auch der niederländische Wagen ins Schleudern. Das Fahrzeug prallte gegen die Mittelbarriere und anschließend gegen die Außenschutzplanke.

In dem niederländischen Auto wurde eine Person schwer verletzt, berichtet die Autobahnpolizei. Die übrigen Insassen kamen mit leichten Blessuren davon. Alle Familienmitglieder wurden zur Behandlung in eine Würzburger Klinik angeliefert. Die Insassen des Autos aus Mittelfranken blieben unverletzt.

Die Fahrzeuge wurden alle beide total beschädigt. Der Schaden an den Autos und Verkehrseinrichtungen beträgt rund 30 000 Euro.

Gegen die Fahrer beider Wagen wird jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr ermittelt.

Schlagworte

  • Autobahnkreuze
  • Familienmitglieder
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!