Retzbach

Beim Ausfahren Auto übersehen

Am Dienstag übersah gegen 9.45 Uhr eine 66-jährige Autofahrerin in Retzbach beim rückwärts Ausfahren von einem Grundstück auf die Obere Hauptstraße den dort fahrenden Pkw eines 48-jährigen Mannes.
Am Dienstag übersah gegen 9.45 Uhr eine 66-jährige Autofahrerin in Retzbach beim rückwärts Ausfahren von einem Grundstück auf die Obere Hauptstraße den dort fahrenden Pkw eines 48-jährigen Mannes. Es kam laut Polizeiangaben zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge, wobei ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 1000 Euro entstand.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen