Gemünden

Beim Ausparken Auto touchiert

Am Donnerstagabend gegen 19.10 Uhr wollte eine 44-jährige Autofahrerin in der Bahnhofstraße in Gemünden rückwärts ausparken. Dabei touchierte sie einen geparkten Opel an der Fahrertüre. Am geschädigten Fahrzeug entstanden minimale Kratzer. Den Schaden schätzte die Polizei auf etwa 200 Euro.
Am Donnerstagabend gegen 19.10 Uhr wollte eine 44-jährige Autofahrerin in der Bahnhofstraße in Gemünden rückwärts ausparken. Dabei touchierte sie einen geparkten Opel an der Fahrertüre. Am geschädigten Fahrzeug entstanden minimale Kratzer. Den Schaden schätzte die Polizei auf etwa 200 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen