Retzbach

Beim Rückwärtsfahren Unfall gebaut

Am Freitag gegen 17.45 Uhr wollte ein 74-jähriger Autofahrer in Retzbach vom Hauenweg rückwärts auf einen Stellplatz fahren. Hierbei übersah er das Auto einer von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten 67-Jährigen. Der Unfallverursacher stieß mit dem Heck gegen die linke Fahrzeugseite ihres Wagens.
Am Freitag gegen 17.45 Uhr wollte ein 74-jähriger Autofahrer in Retzbach vom Hauenweg rückwärts auf einen Stellplatz fahren. Hierbei übersah er das Auto einer von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten 67-Jährigen. Der Unfallverursacher stieß mit dem Heck gegen die linke Fahrzeugseite ihres Wagens. Den Schaden schätzt die Polizei auf insgesamt etwa 6500 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen