NEUHÜTTEN

Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit

Zum Schuljahresende trafen sich auf Einladung der Gemeinde die Schulweghelfer von Neuhütten und Wiesthal zu einem gemeinsamen Abendessen in der Fischerhütte bei den Auseen in Habichsthal.
Zum Schuljahresende trafen sich die Schulweghelfer von Neuhütten und Wiesthal zu einem gemeinsamen Abendessen. Foto: Foto: Peter Helfrich
Zum Schuljahresende trafen sich auf Einladung der Gemeinde die Schulweghelfer von Neuhütten und Wiesthal zu einem gemeinsamen Abendessen in der Fischerhütte bei den Auseen in Habichsthal. Bürgermeister Andreas Zuschlag von Wiesthal hob in seinen Grußworten stellvertretend für beide Gemeinden hervor, dass die Schulweghelfer einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit auf dem Schulweg leisten würden, heißt es in einer Pressemitteilung. Insofern hoffe er, dass sich auch in Zukunft immer genügend Freiwillige für den Dienst zugunsten der Schwächsten im Straßenverkehr finden. Des Weiteren ging ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen