Hafenlohr

Bekommt Hafenlohr einen Dorfplatz?

In der jüngsten Gemeinderatsitzung war wieder einmal die geplante Dorferneuerung ein Thema. Diesmal ging es um die Architektenleistungen. Bereits im Oktober letzten Jahres war Jean-Jacques Zimmermann vom gleichnamigen Architekturbüro aus Darmstadt als Gast in der Gemeinderatssitzung und hatte einen Teil seiner ...
Wenn die Ortsumgehung fertig ist, soll es in Hafenlohr schönere Flächen geben. Foto: Susanne Feistle
In der jüngsten Gemeinderatsitzung war wieder einmal die geplante Dorferneuerung ein Thema. Diesmal ging es um die Architektenleistungen. Bereits im Oktober letzten Jahres war Jean-Jacques Zimmermann vom gleichnamigen Architekturbüro aus Darmstadt als Gast in der Gemeinderatssitzung und hatte einen Teil seiner Arbeiten vorgestellt. Er wurde vom Freistaat Bayern für die Gestaltung der Ortsumgehung beauftragt und daher erschien es dem Gemeinderat sinnvoll, ihn auch für die Innenortsgestaltung zu beauftragen. Im Haushalt wurden dafür bereits 40 000 Euro eingeplant.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen