Marktheidenfeld

Benefizveranstaltung der Lebenshilfe

Benefizveranstaltung Lebenshilfe Marktheidenfeld: Der Chor des BNG.
Benefizveranstaltung Lebenshilfe Marktheidenfeld: Der Chor des BNG. Foto: Rüdiger Linsner

Die Lebenshilfe Marktheidenfeld lädt zur vierzehnten Benefizveranstaltung unter dem Motto „Konzert – Buffet – Musik“ am Samstag, 25. Januar, um 19 Uhr in die Aula der Realschule ein. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Es gibt Darbietungen der Kinder des integrativen Kindergartens und der Schüler der St. Nikolaus-Schule der Lebenshilfe. Trommel-Vorführungen, Lieder und Tänze würden die Besucher wieder begeistern.

Den konzertanten Teil des Abends gestaltet der Chor des Balthasar-Neumann-Gymnasiums Marktheidenfeld unter der Leitung von Studiendirektor Rüdiger Linsner. Der Schulchor setzt sich aus Teilnehmern aller Jahrgangsstufen zusammen und hat sich in den vergangenen Jahren einen exzellenten Ruf erworben.

Ziel sei es, mit vielfachen Auftritten im Jahr, eine Chorfamilie zu sein, bei der jeder für jeden da ist, die Älteren für die Jüngeren, die Großen für die Kleinen, um die Freude am Chorsingen zu leben. Großer Zielpunkt allen Übens ist seit 27 Jahren das Chorkonzert zum Ende des Schuljahres.

Während des Jahres stehen etliche Auftritte auf dem Programm, wie die Mitwirkung bei schulischen Veranstaltungen (Weihnachtskonzert, Abiturfeier usw.), Festlichkeiten der Stadt Marktheidenfeld (Bürgerfest, Volkstrauertag, Weihnachtssingen) oder musikalische Umrahmung von diversen Feierlichkeiten.

Stolz ist der Chor auf seine Beiträge zum jährlichen Konzert des Ärzteorchesters „Musica Medica“ in der Klosterkirche Neustadt am Main. Nach dem Konzert werde wieder ein kaltes Buffet gereicht, das im Eintrittspreis enthalten ist. Das Marktplatztrio plus  bereichert mit seinen Klängen das anschließende gemütliche Beisammensein.

Der Lebenshilfe-Abend wird seit Bestehen unterstützt durch die Patenfirmen Warema, Martinsbräu und Udo Lermann. Der Erlös des Abends geht an die Lebenshilfe und kommt so Kindern und Jugendlichen zugute.

Der Vorverkauf hat begonnen. Karten gibt es ab sofort bei der Firma Büro Albert, Obertorstraße 15 in Marktheidenfeld.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Marktheidenfeld
  • Stefan Pompetzki
  • Bürgerfeste
  • Chorkonzerte
  • Chöre
  • Konzerte und Konzertreihen
  • Lebenshilfe
  • Lied als Musikgattung
  • Martinsbräu
  • Stadt Marktheidenfeld
  • Udo Lermann
  • Weihnachtskonzerte
  • Weihnachtssingen
  • Wohltätigkeitsveranstaltungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!