Lohr

Besondere Überraschung für zwei Helferinnen

Ein frischer Wind wehte beim Jahresrückblick des THW Lohr nicht nur draußen um die Unterkunft in der Walter-Senger-Straße.
Das Helferzeichen in Gold erhielten Katrin Brendolise (links) und Alexandra Neubauer. Foto: Lorena Brendolise
Ein frischer Wind wehte beim Jahresrückblick des THW Lohr nicht nur draußen um die Unterkunft in der Walter-Senger-Straße. Er war auch bei der Gestaltung des Abends zu spüren, die Neuerungen mit sich brachte. Eine besondere Überraschung hielt der Abend für die Helferinnen Katrin Brendolise und Alexandra Neubauer bereit. Für ihr langjähriges, stetes Engagement im THW Lohr überreichte ihnen Karin Munzke, Leiterin der Regionalstelle Karlstadt, das Helferzeichen in Gold. Katrin Brendolise ist seit 1995 beim THW Lohr. Vorerst als Truppführerin in der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen, übernahm sie 2009 das Amt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen