Hafenlohr

Bestohlener stoppt die Diebe

In einem kuriosen Fall aus Hafenlohr bittet die Polizeiinspektion Marktheidenfeld die Bevölkerung um Mithilfe: Zwei Jugendliche schoben am am Mittwochabend um 21.45 Uhr ein Kleinkraftrad auf dem Gehweg der Marienbrunner Straße in Hafenlohr.
In einem kuriosen Fall aus Hafenlohr bittet die Polizeiinspektion Marktheidenfeld die Bevölkerung um Mithilfe: Zwei Jugendliche schoben am am Mittwochabend um 21.45 Uhr ein Kleinkraftrad auf dem Gehweg der Marienbrunner Straße in Hafenlohr. Ein 53-jähriger Autofahrer, der die Zwei passierte, erkannte, dass es sich um sein Kraftrad handelt und stoppte die Diebe.Als die Jugendlichen bemerkten, dass sie es mit dem Eigentümer des Kleinkraftrades zu tun haben, ließen sie es fallen und flüchteten zu Fuß in Richtung Hauptstraße. Der Mann fuhr nach Hause und verständigte die Polizei.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen