Zell

Besuch aus Dozulé in Zell

Vom 29. Mai bis 2. Juni weilten zum turnusgemäßen Besuch 16 Gäste aus der normannischen Partnergemeinde Dozulé in Zell a. Main. Gut 900 Kilometer hatten die französischen Besucher hinter sich gebracht, um die Zeller Freunde wieder zu sehen.
Gabi Pöpperl vom Partnerschaftskomitee hatte eine Waldbegehung im Bereich des Walderlebniszentrums Einsiedel organisiert. Foto: Burkhard Pöpperl
Vom 29. Mai bis 2. Juni weilten zum turnusgemäßen Besuch 16 Gäste aus der normannischen Partnergemeinde Dozulé in Zell a. Main. Gut 900 Kilometer hatten die französischen Besucher hinter sich gebracht, um die Zeller Freunde wieder zu sehen. In Zell wurden sie bei einem kleinen Empfang im Rathaushof offiziell von  Bürgermeisterin Anita Feuerbach und dem Vorsitzenden des Partnerschaftskomitees, Lenz Antretter, begrüßt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen