LENGFURT

Besuch aus Frankreich

Besuch aus Frankreich
(hw) Die Klassen 1 und 2 der Grundschule Triefenstein hatten Besuch aus Frankreich. Clémence Lambert und Aurélien Bequ... Foto: Holger Watzka
Die Klassen 1 und 2 der Grundschule Triefenstein hatten Besuch aus Frankreich. Clémence Lambert und Aurélien Bequet, beide aus der Würzburger Partnerstadt Caen im Bezirk Calvados (Normandie), gaben den Kindern einen Einblick in die französische Sprache und Kultur. Das Partnerschaftsreferat des Bezirks Unterfranken steht hinter dieser Maßnahme. Im Rahmen des europäischen Freiwilligendienstes besuchen die jungen Nachbarn aus Frankreich Kindergärten und Schulen. Auf einer Landkarte der Normandie durften die Kinder Caen ausfindig machen. Die Schüler in Lengfurt lernten auch, sich auf Französisch zu begrüßen und zu verabschieden. Bei einem Wort-Bild-Domino erfuhren die Kinder, dass es auch im Deutschen viele französische Wörter gibt und viele Wörter den deutschen Wörtern sehr ähnlich sind, beispielsweise Ballon, Salade, Cactus und Guitare. Die Schüler können spielerisch eine andere Kultur entdecken und werden ermutigt, die französische Sprache zu lernen. Großen Spaß hatten die Grundschüler mit den Bilderbüchern, die Clémence natürlich auf Französisch erzählte, so dass jeder die Geschichten verstand.

Schlagworte

  • Redaktion Süd
  • Calvados
  • Französische Sprache
  • Grundschule Triefenstein
  • Normandie
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!