RETZBACH

Betreuungs- und Vorsorgevollmacht

„Das Haus für Soziale Bildung“, die Benediktushöhe in Retzbach, bietet im Rahmen der Sozialpolitischen Reihe folgende Abendveranstaltung am Montag, 17. September, von 19 bis 21.30 Uhr an: „Vorsorgevollmacht – Betreuungsverfügung“.
„Das Haus für Soziale Bildung“, die Benediktushöhe in Retzbach, bietet im Rahmen der Sozialpolitischen Reihe folgende Abendveranstaltung am Montag, 17. September, von 19 bis 21.30 Uhr an: „Vorsorgevollmacht – Betreuungsverfügung“. Themen: Wer regelt meine Angelegenheiten (Geld, Gesundheitssorge, Aufenthaltsort), wenn ich dies nicht mehr selber organisieren kann? Rechte und Pflichten des Betreuers, Familienangehörige als Betreuer, Betreuungswesen in der Praxis, Formulierungshilfen für Betreuungs- und Vorsorgevollmacht. Referent ist Dieter Wagner, keine Gebühr.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen