Arnstein

Betrunken am Steuer in der Silvesternacht

Betrunken am Steuer wurde in der Neujahrsnacht ein Mann erwischt.
Betrunken am Steuer wurde in der Neujahrsnacht ein Mann erwischt. Foto: Friso Gentsch

Für den ersten Einsatz der Polizeiinspektion Karlstadt im neuen Jahr sorgte einen 49-jährigen Arnsteiner. Er wurde gegen 1.50 Uhr von einer Streife der Polizeiinspektion Karlstadt kontrolliert. Die Beamten nahmen dabei deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein im Anschluss durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,58 Promille. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein Bußgeldverfahren mit einer Geldbuße von 500 Euro, einem Monat Fahrverbot und zwei Punkten in Flensburg.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Arnstein
  • Bußgelder
  • Bußgeldverfahren
  • Fahrverbote
  • Fahrzeugführer
  • Neujahr
  • Silvesternacht
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!