MARKTHEIDENFELD

Betrunkener Radfahrer stürzt

Am Montag um 19.07 Uhr stürzte ein stark betrunkener Radfahrer ohne Fremdeinwirkung in der Kreuzbergstraße in Marktheidenfeld zu Fall. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall und meldete das der Rettungsleitstelle.
Polizei
Am Montag um 19.07 Uhr stürzte ein stark betrunkener Radfahrer ohne Fremdeinwirkung in der Kreuzbergstraße in Marktheidenfeld zu Fall. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall und meldete das der Rettungsleitstelle. Der 55-jährige war aufgrund seiner Alkoholisierung kaum ansprechbar und nicht in der Lage, einen Alkoholtest durchzuführen. Der Radfahrer kam zur Überwachung ins Krankenhaus Lohr, wo ein Arzt eine Blutprobe entnahm. hat.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen