BIRKENFELD

„Bie-Bar“ gewinnt Ortspokalturnier

Auch in diesem Jahr ehrte der SV Birkenfeld beim traditionellen Ortspokalturnier, das der Verein bereits zum 35. Mal veranstaltete, verdiente und langjährige Mitglieder. Alle Hände voll zu tun hatte dabei Vorsitzender Uwe Rentz, denn insgesamt waren 47 Personen zu ehren.
Eine große Anzahl von Mitgliedern ehrte der SV Birkenfeld beim traditionellen Ortspokalturnier. Für 50 und 60 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Mitglieder geehrt. Foto: Foto: SV Birkenfeld
Auch in diesem Jahr ehrte der SV Birkenfeld beim traditionellen Ortspokalturnier, das der Verein bereits zum 35. Mal veranstaltete, verdiente und langjährige Mitglieder. Alle Hände voll zu tun hatte dabei Vorsitzender Uwe Rentz, denn insgesamt waren 47 Personen zu ehren. Lobende Worte fand Rentz für die Mitglieder, die für ihre langjährige Treue zum Verein ausgezeichnet wurden. Bereits am Samstag startete das Fußball-Turnier, bei dem neben dem Ortspokalturnier, auch ein Ü40-Turnier abgehalten wurde. Hier konnte sich der Schützenverein, die zusammen mit dem Bayern Fanclub eine Mannschaft stellten, mit zwei ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen