Arnstein

Bobby-Cars, Wasserschlacht und Hula-Hoop

Zielsicherheit ging vor Kraft beim Dosenwerfen.
Zielsicherheit ging vor Kraft beim Dosenwerfen. Foto: Günter Roth

Fast wäre das Ferienspaßangebot von Ellen und Steffen Geiger sowie Klaus Rantzsch ins Wasser gefallen. Von 14 ursprünglichen Anmeldungen fanden sich schließlich nur acht Kinder zur "Gaudiolympiade" auf dem Spielplatz am Höflein ein. Vier davon ohne sich abzumelden. Damit wäre zwar offiziell die Mindestzahl nicht erreicht gewesen, doch die rührigen Organisatoren wollten den verbleibenden Kindern den Spaß nicht verderben.

Wohin mit den langen Beinen? Bei der Gaudiolympiade musste Wasser auf ungewöhnliche Weise transportiert werden.
Wohin mit den langen Beinen? Bei der Gaudiolympiade musste Wasser auf ungewöhnliche Weise transportiert werden. Foto: Günter Roth

Ähnlich wie schon bei der erfolgreichen Veranstaltung im Vorjahr galt es zunächst Augenmaß, Koordination und genügend Zielwasser beim Dosenwerfen zu beweisen. Als Besonderheit zählte dabei nicht das Ergebnis von einem oder mehreren Würfen, vielmehr wurden die Versuche gezählt, die jedes Team zum Abräumen aller 15 Dosen brauchte. Oftmals brachte dann gerade die letzte Dose die Kinder regelrecht zur Verzweiflung. Um Tempo und Geschicklichkeit ging es bei der Tour auf, unter und über das große Klettergerüst am Spielplatz.

Kurviger Parcours

Um Treffsicherheit ging es auch Sandsäckchen-Zielwurf. Ärgerlich, wenn das Wurfgeschoss zwar die schräge Zielplatte traf, dann aber wieder abrutschte. Außergewöhnliche Körperbeherrschung war dann beim Bobby-Car-Slalom nötig – besonders für die größeren Teilnehmer, die oftmals nicht so recht wussten, wohin mit den langen Beinen. Es galt nämlich, einen Becher mit Wasser durch einen kurvigen Parcours zu transportieren und noch durch einen aufgestellten Reifen zu klettern.

Schließlich mussten die jungen "Olympioniken" traditionelle Aufgaben wie Sackhüpfen, Wickingerschach und Hula-Hoop-Schwingen bewältigen, bevor sie sich im Finale bei der Wasserschlacht mit den vorher abgefüllten "Wasserbomben" abkühlen konnten.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Arnstein
  • Günter Roth
  • Becher
  • Bobby-Cars
  • Dosen
  • Kinder und Jugendliche
  • Spaß
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!