Rechtenbach

Brummifahrer mit defektem Reifen

Bei der Kontrolle eines Sattelzuges an der B 26 in Rechtenbach stellten die Polizeibeamten fest, dass ein 35-jähriger Lkw-Fahrer mit defektem Reifen unterwegs war. Der Reifen war derart massiv beschädigt, dass dem Mann die Weiterfahrt untersagt wurde und er erst nach einem Reifenwechsel die Fahrt fortsetzen durfte. Er muss laut Polizeiangaben nun mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen.

Schlagworte

  • Rechtenbach
  • Defekte
  • Polizeiangaben
  • Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte
  • Schäden und Verluste
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!