WALDZELL

Carportbrand: Auto mit abgebrannt, Haus beschädigt

Am Sonntagnachmittag brach in einem direkt an einem Wohnhaus stehenden Carport in Waldzell ein Brand aus, der erheblichen Schaden anrichtete. Auch ein Auto brannte mit ab.
Die Feuerwehr löscht einen Carportbrand in Waldzell. Foto: Foto: Benedict Rottmann
Ein Brand in einem Carport an einem Wohnhaus in Waldzell hat am Sonntagnachmittag einen erheblichen Schaden verursacht. Neben dem Carport und einem Auto hat die „enorme Hitzeentwicklung“ laut Polizei auch die Fassade des Hauses und Fenster in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr war um kurz nach halb drei alarmiert worden. Da in einer zweiten Meldung von einer Lagerhalle die Rede war, wie Kreisbrandmeister Andreas Schmitt auf Anfrage mitteilt, waren weitere Feuerwehren nachalarmiert worden, so dass zeitweise 114 Mann der Feuerwehren Waldzell, Steinfeld, Roden, Ansbach, Marktheidenfeld, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen